Mini-Pavlova

September 17, 2020

Mini-Pavlova
Mit Chantilly Creme

Pavlova:
100 gr Eiweiß
200 gr Zucker
7 gr Speisestärke

Chantilly Creme:
200 gr Sahne
10 gr Puderzucker (davor sieben)
1 Vanilleschote


1. Für Mini-Pavlova Eiweiß und Zucker in eine Rührschüssel geben und vermischen. In einem Topf Wasser heiß werden lassen. Es darf nicht kochen sondern nur leicht simmern. Die Schüssel mit dem Eiweiß auf Wasserbad stellen und die Maße so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
2. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und alles auf höhster Stufe fest aufschlagen. Die Meringue soll eastisch sein (s.Bild) und ihre Form trotzdem gut halten. Der alte Trick dabei: die Schüssel kopfüber halten und es soll dabei nicht rauslaufen. Jetzt die Speisestärke untermischen und die Meringue in einen Spritzbeutel füllen. Für meine Pavlova verwende ich die 8CS Spritztülle.
3. Den Backofen auf 70° vorheizen. Den Backblech mit Backpapier auslegen und die Pavlovas darauf setzten. Zuerst etwas Meringue in die Mitte geben, danach in kreisenden Bewegungen eine Art Nest daraus machen (s.Bild). Im Backofen 1,5 Stunden trocknen lassen. Die Pavlovas sind fertig, wenn sie sich leicht vom Backpapier lösen, außen fest und innen weich sind.
4. Als nächstes bereiten wir Chantilly Creme vor. Der Name verbirgt nichts anderes als aufgeschlage Sahne mit Zugabe von Zucker. Dazu die Vanilleschote halbieren, den Mark auskratzen und zu der Sahne geben.

Da sich die Sahne im kalten Zustand besser aufschlagen lässt, stelle ich es davor für 5-10 Minuten zusammen mit dem Rühraufsatz in den Gefrierfach.

Nun die Sahne auf mittleren Stufe cremig aber noch recht flüssig aufschlagen, bis die ersten Spuren vom Aufsatz sichtbar werden. Jetzt den Puderzucker löffelweise unterrühren uns solange weiter schlagen bis es nicht mehr flüssig ist.

Chantilly in einen Spritzbeutel mit Aufsatz füllen und die Pavlovas damit füllen. Nach Belieben mit Beeren oder Früchten garnieren.

Für allgemeine Fragen und Anregungen benutzt ihr lieber das Askme Formular - dort werden sie definitiv nicht übersehen.
Bitte habt Verständnis falls es mit dem Antworten evtl. etwas länger dauert.


(remember, be nice!)