Shortbread Plätzchen

Dezember 10, 2018



Shortbread Plätzchen
Mit Rosenwasser

Plätzchen:
230 gr Mehl
100 gr Butter, zimmerwarm
50 gr Puderzucker
50 gr Rosenwasser

Glasur:
60 gr Puderzucker
2 TL Rosenwasser

Außerdem:
Hagelzucker
Rosenblüten, getrocknet


1. Für die Plätzchen alle Zutaten verkneten, zu einem Ball formen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Den Teig auf leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 6 mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Etwas 18-20 Min. fertig backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

2. Für die Glasur Puderzucker mit Rosenwasser glatt verrühren. Die Plätzchen in die Glasur tunken und die Rosenblüten sowie Hagelzucker darüber streuen.

Für allgemeine Fragen und Anregungen benutzt ihr lieber das Askme Formular - dort werden sie definitiv nicht übersehen.
Bitte habt Verständnis falls es mit dem Antworten evtl. etwas länger dauert.


(remember, be nice!)